HUNDE BRAUCHEN LANGE LEINEN

© javier brosch - Fotolia.com

Hunde verfügen über viel feinere Sinne als Menschen.

Entsprechend anders sehen ihre "Spaziergänge" aus: hier mal schnuppern, da mal riechen und dort wieder unverhofft stehen bleiben, weil - da war doch gerade ...

Jeder Hundebesitzer kennt das Stop-and-Go beim Gassi gehen und Wandern - wenn Hunde ihr Umfeld wie unsereins eine Zeitung lesen. Wie aber bringt man das gleichmäßige Gehen der Menschen und das getaktete Vor- und Zurücklaufen der Vierbeiner überein? Ganz einfach: mit Langleinen, Verlängerungsleinen und Flexi-Leinen.

MIT DEM VIERBEINER AUF REISEN!

Hund an Bord:

Tier Total-Zoofachhändler raten jetzt dazu, vor Antritt der Sommerreise auch alles dabei für den mitreisenden Hund erforderliche fest einzuplanen. Machen Sie sich dazu mit den Reisebestimmungen ihres jeweiligen Urlaubslandes vertraut und konsultieren Sie erforderlichenfalls Ihren Tierarzt für fällige Impfungen oder Bescheinigungen. Überprüfen Sie den geplanten Reise- und damit Hundetransportweg: Soll das Tier in einer Transportbox reisen? Muss es auf dem Rücksitz in einem Geschirr angeschnallt sein? Sind Hundedecke zum Unterlegen, Futternapf und Trinknapf an Bord? Haben Sie Pausen im Zwei-Stunden-Takt vorgesehen, an denen sie selbst und auch Ihr Vierbeiner sich ausgiebig erfrischen und die Beine vertreten können?

HUNDE BEI HITZE NICHT ÜBERFORDERN!

So sorgen Sie für sommerliche Erfrischungen:

Hunde können nun mal nicht schwitzen. Gerade beim sommerlichen Spielen und Tollen empfehlen TierTotal Fachhändler, je nach Wetter immer wieder Pausen zu machen und dem Hund dabei Erfrischungen anzubieten. In einer Kunststofflasche sollte man dazu immer ausreichend Frischwasser für das Tier mit sich führen. reicht man das in einem Kühlnapf mit abnehmbarem Kühlakku, so bleibt es länger sauerstoffreicher und frischer. An ihrem Plätzchen im luftigen Schatten ziehen Hunde kühle Flächen deutlich vor. Wo sie natürlicherweise nicht gegeben sind, bietet sich eine Kühlmatte aus dem Zoofachgeschäft an, die es dort für jede Rassengröße passend lang und breit gibt. Und wo kein Teich zum Plantschen einlädt: Wie wär´s mit einem Hundepool - so am Ende der Ruhephase und als Auftakt zu neuen Abenteuern ...?

Sommerspielzeuge für den Hund!

Wenn's jetzt heiß her geht:

Outdoor-Spielzeuge für Hunde gibt es in Fülle. Für das Toben im Sommer mit dem Hund gibt es spezielle Kühlspielzeuge. Diese sind mit Wasser befüllt und werden tiefgefroren. Taut das Wasser, rinnt es tropfenweise aus dem Spielzeug (in z.B. Ball- oder auch Knochenform) und wird dem Hund so zur willkommenen Erfrischung. Auch Swimmingpools, kühlende Halstücher oder Kühlmatten für Hunde, stellen für die Vierbeiner eine Erfrischung dar, zumal sie ja nicht schwitzen und auf diesem Wege kühlen können. Nützlich sind solcherlei Hilfsmittel allemal. Dennoch gilt es, beim Toben mit dem Hund an Hitzetagen nichts zu übertreiben. Ab und zu eine kleine Pause, ein schattiges Plätzchen und ein Napf voll frischem Wasser bringen dem Hund Ruhe und Erholung. Zusätzliche Kühlspielzeuge aber, sind für ihn der größere Spaß.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag
von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Sie erreichen uns unter

0561 - 521 84 30
0561 - 521 84 31
info@tierwelt-kassel.de
Parkplätze direkt vor unserem Geschäft
© SOLEICHT.DE