KATZENFÜTTERUNG IM URLAUB

Versorgungssicherheit ist angesagt:

Hier mal später aufstehen, dort mal einen Tag lang nicht daheim: Wenn während des Urlaubs die Dinge mal nicht ihren geregelten Gang gehen, sind Wasser- und Futterautomaten wichtige Helfer, um der Katze auch bei Abwesenheit von Frauchen & Familie ihre Ernährung wie gewohnt sicher zu stellen. Wasserautomaten bieten dem Stubentiger auch an noch so heißen Tagen ausreichend kühles, fließendes Wasser. Am besten, wenn das Gerät einen Aktivkohlefilter hat und so für jederzeit verfügbares Trinkwassers in sauberer und gesunder Qualität sorgt. Futterautomaten hingegen, geben über eine Zeitschaltuhr und je nach Bauart, einer Katze bis zu vier Mahlzeiten á 500 Gramm Futter frei. Achten Sie beim Einkauf darauf, dass ein Futterautomat nicht allein für die Bereitstellung von Trockenfutter, sondern auch für Nassfutter geeignet ist.

SCHNURRHAARE SIND AUCH NUR STROMSCHALTER

© farbkombinat - Fotolia.com

Katzen haben sie, Kaninchen und viele Tiere mehr - speziell solche, die in Wohnröhren unterwegs sind oder nachts: Die Rede ist von Schnurrhaaren.

Das sind eigentlich nichts als verlängerte Stromschalter, ähnlich dem Kippschalter für eine Wandleuchte. Stößt nämlich die Schnurrhaarspitze irgendwo in der Kopfumgebung des Tieres an, erzeugt die dabei ausgelöste Hebelbewegung des Haares, dass dessen Basis an einem Nerv einen sensorischen, elektrischen Reiz auslöst. Selbst bei völliger Dunkelheit kann das Tier auf diesem Wege Einzelheiten seiner Umgebung abtasten und wahrnehmen, kann also Richtungen und Entfernungen zu diesen Umgebungsdetails bestimmen und einschätzen.

Hygiene bei Stubentigern

Damit das Katzenklo nicht muffelt:

Gerade während der Sommermonate kann es vorkommen, dass eine Katzentoilette auch mal unangenehme Duftwolken durch die Wohnung schickt. Dagegen kann man aber etwas tun. Klumpendes Katzenstreu zum Beispiel, saugt Kot und Urin von Katzen nicht nur schnell auf, sondern ummantelt ihn quasi auch. So trocknen die Abfälle besonders schnell und riechen deswegen weniger stark. Von Haus aus weniger riechen die Ausscheidungen von Katzen, je besser verdaulich ihr Futter ist. Hochwertiges Katzennassfutter beispielsweise, ist in Sachen Muffelvermeidung führend. Schlussendlich gilt bei warmem Wetter: Öfter mal einen Blick auf den Zustand des Katzenklos werfen - und die "Stinkbomben" öfter mal in die Mülltonne entsorgen ...


Katzen brauchen Sicherheit!

Gefahrenzonen gekipptes Fenster und Balkon:

Ikoimages - shutterstock.com

Wo sie die Möglichkeit dazu haben, zieht es Katzen ins Freie. Diese Verlockung haben sie selbst dort, wo ein Fenster gekippt ist. Dabei ist Vorsicht geboten! Denn allem Klettergeschick einer Katze zum Trotz, kommt es immer wieder zu Abstürzen von Katzen aus Fenstern oberer Stockwerke oder vom Balkon. Versehen Sie gekippte Fenster oder auch den Balkon daher mit einem Schutznetz aus dem Fachhandel. So gesichert, kann Katzes Lieblingsplatz auf der Fensterbank oder aber ihr Freiluftspaziergang auf dem Balkon nicht in einer Katastrophe enden.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag
von 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Sie erreichen uns unter

0561 - 521 84 30
0561 - 521 84 31
info@tierwelt-kassel.de
Parkplätze direkt vor unserem Geschäft
© SOLEICHT.DE